MySword-Anleitung: Paralellansicht

[Direkt zum Abschnitt im Youtube-Video springen…]

Durch das Symbol mit den zwei Fenstern  in der Fußzeile öffnet sich ein Popup-Fenster, welches euch die Darstellung der Inhalte  zwischen mehreren Spalten bzw. auch Reihen ermöglicht. parallelansicht_01
Dadurch kann man sich in einem separaten Fenster alle möglichen Inhalte auf einmal anzeigen lassen. parallelansicht_02
Möchtet ihr z.B. links eure Bibel und rechts eure Notizen oder ein Bibellexikon angezeigt bekommen, so ist dies ohne weiteres möglich. Prinzipiell kann man in diesen Fenstern sich alles MySword-mögliche anzeigen lassen. parallelansicht_04
Ihr könnt jede der Flächen (egal ob zweite, dritte oder vierte Fläche) voll und ganz wie die erste nutzen.

Kleiner Hinweis: Durch den Button “Sync/Unsync” könnt ihr die jeweiligen Inhalte miteinander synchronisieren.  Heißt, dass wenn ihr z.B. links die Bibel und rechts eure Notizen habt und links in der Bibel einen Vers auswählt und dazu Notizen vorhanden sind, werden euch auf der rechten Seite sofort die passenden Notizen dazu angezeigt.  Das Gleiche gilt natürlich auch für Kommentare, Lexika & Co.

parallelansicht_03
Um den Inhalt eines „Fensters“ zu ändern, tippt zuerst in die Spalte. Die aktive Spalte ist die grüne.  Tippt dann auf das Modul-Symbol oben links (es wird jeweils das Symbol des aktuellen Moduls angezeigt). parallelansicht_05
Im Menü könnt ihr nun auswählen, welches Modul im aktiven Fenster angezeigt werden soll. parallelansicht_06
Die Breite der Spalten lässt sich übrings anpassen, indem ihr die Trennlinie gedrückt haltet, bis das Schiebe-Symbol erscheint.  Danach könnt ihr diese frei verschieben. parallelansicht_07
Um wieder in die normale Ansicht (also die Ansicht mit nur einem Fenster zurückzukehren), tippt in der Fußleiste auf Symbol und wählt „Einzel“ aus. parallelansicht_08
Vorheriges Kapitel Inhaltsverzeichnis Nächstes Kapitel